Über uns

Der AKF-Kaufbeuren (AKF)

Der AKF wurde bereits 2009 von Peter Ernszt als zusätzliches Angebot zu seinen Fotoworkshops an der vhs ins Leben gerufen. Seitdem treffen wir uns einmal im Monat zu unseren regelmäßigen AKF-Abenden, immer am 3. Freitag des Monats. Ein Zusatztermin am 1. Freitag des Monats wird bei Bedarf, zum Beispiel für Projektbesprechungen, angeboten.
Der AKF ist als Club beim Deutschen Verband für Fotografie e.V. (DVF) eingetragen. Für alle AKF’ler besteht die Möglichkeit, als Clubmitglied dem DVF beizutreten. Der DVF veranstaltet auf den verschiedenen Ebenen, Bezirk, Land und Bund, regelmäßige Wettbewerbe, an denen wir uns beteiligen.

Unsere Schwerpunkte

Eines der wichtigsten Elemente bei unseren regelmäßigen Treffen ist die Bildbesprechung. Hier kann jede*r Bilder mitbringen und besprechen lassen. Es ist immer gut, weitere Sichtweisen auf ein Bild zu bekommen und von den Tipps unserer erfahrenen Fotografinnen und Fotografen mann jede*r profitieren. Unsere Bildbesprechungen sind immer konstruktiv und zielen darauf ab, aus einer Aufnahme das Beste herauszuarbeiten.

Gemeinsames Fotografieren steht natürlich auch immer wieder auf dem Programm. Wir organisieren gelegentliche Ausflüge zum Fotografieren oder sogar Reisen (Toskana 2013 und 2019, Gardasee 2014, Ahornboden 2019).

Der AKF macht schon von Beginn Projekte in und um Kaufbeuren. Zu unseren bisherigen Projekten gehören:

  • Ausstellung zum „Jahr des Wassers“ (2010)
  • Buchprojekt „Von der Freude eine Ordensfrau zu sein“ (2011) in Zusammenarbeit mit dem Crescentiakloster Kaufbeuren
  • Ausstellung zum „Jahr der Barmherzigkeit“ (2016)
  • Berggarten Kalender in Zusammenarbeit mit dem Crescentiakloster Kaufbeuren (seit 2010)
  • Dokumentation von Veranstaltungen des Kulturring Kaufbeuren e.V. (seit 2013)
  • Dokumentation von Veranstaltungen des Allgäuer Literaturfestivals und Ausstellung im Kloster Irsee (seit 2018)
  • Ausstellung und Fotobuch „Schwäbische Landschaft im Licht“ in Zusammenarbeit mit den DVF-Clubs des Bezirks Schwaben (2019)
  • HEGERMA Biotop-Projekt – Fotografieren im Biotop (seit 2019)
  • und viele weitere

In der vhs Kaufbeuren e.V. haben wir das ganze Jahr über die Möglichkeit, kleine Ausstellungen zu zeigen. Zu den von uns ausgerichteten DVF-Wettbewerben haben wir jeweils Ausstellungen im Stadtmuseum und/oder in der Kreissparkasse Kaufbeuren organisiert.

Wir sind auch in der Wettbewerbsszene aktiv, sowohl national im DVF als auch international. Im Jahr 2019 war der AKF Schwäbischer, Bayerischer und Deutscher Fotoclubmeister. 

  • 2015 waren wir Ausrichter der Schwäbischen Fotomeisterschaft des DVF und haben als Rahmenprogramm die Allerersten Kaufbeurer Fototage veranstaltet.
  • 2017 waren wir Ausrichter der Bayerischen Fotomeisterschaft des DVF. Beim Heimspiel wurden wir Clubmeister und belegten die ersten drei Plätze der Einzelwertung. Am Tag der Preisverleihung bekamen wir noch die Nachricht, dass wir auch Deutscher Foto-Clubmeister waren.
  • 2019 waren wir Ausrichter der Deutschen Fotomeisterschaft des DVF und wurden erneut Deutscher Foto-Clubmeister. In diesem Jahr gelang uns auch der Triple – Schwäbischer, Bayerischer und Deutscher Fotoclubmeister.